So zapfen wir das Wissen weltweiter Unternehmen an

Im Grunde scheint es ganz einfach zu sein:

Wer neue Impulse für mehr Absatz sucht, braucht sich im Markt nur umzuschauen und kopiert die Erfolgsrezepte anderer Unternehmen. Soweit die Theorie.

 

In der Praxis funktioniert dieser Ratschlag jedoch nur ganz selten, weil erstens brauchbare Lösungsansätze nur durch eine ausgetüftelte Systematik gefunden werden und zweitens das Kopieren sowohl rechtlich als auch moralisch so eine Sache ist. Wer seine Marktposition systematisch verbessern will, braucht zunächst gezielte Marktinformationen und muss sie richtig interpretieren können.

 

Genau darauf haben wir uns spezialisiert. Wir sammeln Informationen und Merkmale zu den unterschiedlichsten Produkten und Dienstleistungen aus (fast) allen Branchen und Märkten der Welt.

Wir werten sie aus, interpretieren sie neu, prüfen die Anwendbarkeit für unsere Auftraggeber und checken deren Wirtschaftlichkeit.



Welche Informationen sammeln wir?

Unsere Datenbank enthält in erster Linie Produkt- und Servicebeschreibungen. Zusätzlich erfassen wir Vertriebsstrategien und Unternehmensstrukturen.

Wir analysieren, wie sich erfolgreiche Unternehmen im Markt aufstellen, wie sie ihre Produkte ausstatten, welche Prioritäten sie setzen und mit welchen Strategien sie ihre Angebote in den Markt bringen. Wir erfassen, auf welche Leistungsbereiche sie sich konzentrieren und wie sie ihre Angebote aufbauen.

 

All diese Informationen finden wir bei Storechecks, im Internet, auf Messen, in der Werbung, auf Verpackungen, in Einkaufszentren, in Verbraucherforen oder in den Verkaufsunterlagen der Anbieter. Sie sind frei zugänglich und völlig legal beschaffbar – vorausgesetzt, man macht sich die Mühe und nimmt sich sehr viel Zeit.



Dinge wissen, die vor kurzer Zeit noch streng geheim waren

Auf diese Weise gewinnen wir indirekt einen Einblick in die Denkweise hochkarätiger Unternehmen wie Apple, Airbus, Coca-Cola, Procter & Gamble, Samsung, Nestlé, Facebook oder Google - aber auch unzähliger mittelständischer Spezialisten. Wir nutzen quasi das unbezahlbare Wissen der besten Strategen, Experten und Manager.

 

Diese Informationen haben wir in Datenbanken gespeichert und nach unterschiedlichen Kriterien geclustert.

Durch die Verbindung des Datenmaterials mit der wirtschaftlichen Entwicklung der entsprechenden Anbieter und Branchen entsteht ein klares Bild über erfolgreiche oder weniger erfolgreiche Strategien.

 

Da unsere Datenbank tausende Produkte und Unternehmen umfasst und ständig aktualisiert wird, sind die Ergebnisse besonders aussagefähig.